www.spielzeug24.ch

Spielfiguren aus Holz für Kinder
   
Bereits seit Urzeiten wird die Kindheit von Spielzeugen begleitet. Zunächst fertigte man zum Beispiel aus Holz geschnitzte Figuren an. So existierten schon 200 v. Chr. in Ägypten hölzerne Löwen oder Krokodile, die als Spielfiguren für Kinder dienten. 

Auch heutzutage setzt man bei der Fertigung von Spielfiguren noch auf Holz. Dies hat mehrere Gründe: Zum einen ist der natürliche Rohstoff frei von Schadstoffen, zum anderen gilt er als besonders umweltfreundlich, da es sich um eine nachwachsende Substanz handelt. 

Mit einem Spielzeug sollen Kinder verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen. Spielfiguren aus Holz eignen sich dafür besonders gut. Ihre angenehme Oberfläche schult die Entwicklung der Sinne von Kleinkindern. Und auch größere Kinder können sich für das natürliche Material begeistern. 

Die Spielfiguren aus Holz können naturbelassen oder farbenfroh gestaltet sein. Doch selbst wenn sich Holz-Spielfiguren von modernen Spielzeugen absetzen, müssen sie keineswegs starr sein. Im Gegenteil: Durch ihre Form regen sie die Fantasie der Kinder an und sorgen für vielfältige Eindrücke. 

Folglich erwecken die Kinder die Spielfiguren rasch zum Leben. So z.B. die handgefertigten HOLZTIGER Spielfiguren, nach denen selbst schon Kleinkinder neugierig greifen können. Während die Kleinsten häufig nur die Form ertasten, nutzen ältere Kinder die Spielfiguren für lebhafte Rollenspiele. Kehrt der Wald in Form von Eichhörnchen, Wildschein & Co ins Kinderzimmer ein, fallen den Kindern spannende Geschichten ein, die sie nachspielen können. Schöne Geschichten können sich die Kinder übrigens auch mit Puppen aus dem Holz-Kasperlitheater ausdenken. 

Andere Spielfiguren dienen als Lernspielzeug, da sie logisches Denken und Raumvorstellungen fördern. Dies gilt beispielsweise für Formen-Steck-Baukästen oder Figuren zum Zusammensetzen (z.B. Steck-Maus). Ein Klassiker sind auch Holzklötze, mit denen Türme oder Fantasiefiguren gebaut werden. 

Sind die Spielfiguren mit einer Schnur versehen, können die Kleinen ihre Nachzieh-Ente, -Raupe oder -Lok sogar spazieren führen. Und sollte trotz des robusten Materials einmal etwas abbrechen, genügt schon ein wenig Leim zum Reparieren.
   

 

 

© 2008 Spielzeug24.ch | Impressum | Spielfiguren